Montag, 14. November 2016

Es wird spannend

Männer - Landesliga 4. Spieltag

1. VC Wildau - Netzhoppers KWh II 3:1
MSV Zossen 07 - Nethoppers KWh II 3:0
MSV Zossen 07 - 1. VC Wildau 2:3

Bemerkung: Die VC Wildau Männer drehen gegen den MSV Zossen einen 0:2 Satzrückstand und können ihren zweiten 5-Satz Sieg in dieser Saison einfahren.

Alle Ergebnisse und Tabelle.

VC Wildau: Dittmer, Eckert, Dehnst, Kaspar, Göhr, Weber, Liedtke, Rehfeldt

Montag, 7. November 2016

Männer - Landesliga 2. Spieltag

1. VC Wildau - SV Döbern 3:0
VSV Ludwigsfelde - SV Döbern 0:3
VSV Ludwigsfelde - 1. VC Wildau 0:3

alle Ergebnisse und Tabelle

1. VC Wildau: Dittmer, Eckert, Göhr, Kaspar, Liedtke, Rehfeldt

Samstag, 15. Oktober 2016

Ergebnisse vom Wochenende

Männer - Landesliga 3. Spieltag

BSG Stahl Eisenhüttenstadt - SC Einheit Luckau    3:0
1. VC Wildau - SC Einheit Luckau                         3:1
1. VC Wildau - BSG Stahl Eisenhüttenstadt           3:2

VC Wildau: Göhr, Kaspar, Makogon, Dehnst, Eckert, Schirmer, Dittmer, Weber, Liedtke, Rehfeldt

Dienstag, 4. Oktober 2016

Wildauer Männer lassen erste Punkte liegen

Mit einem 3:0 Sieg gegen die HSG Senftenberg und einer 1:3 Niederlage gegen die Gastgeber vom HSV Cottbus starteten die Männer des VC Wildau am vergangenen Wochenende in die neue Landesliga Saison.

Gegen die HSG Senftenberg konnten die ersatzgeschwächten Wildauer im ersten Spiel des Tages, die ohne Göhr, Eckert, Kraft und Makogon antraten, ihre ersten Punkte auf der Habenseite verbuchen.

Gegen den Gastgeber aus Cottbus sorgten ein schwaches Aufschlagspiel und eine durchwachsende Annahme für eine unnötige aber letztlich verdiente Niederlage.

Am 15.10.16 empfangen die Wildauer Männer die BSG Stahl Eisenhüttenstadt und den SC Einheit Luckau in der heimischen Sporthalle der Oberschule. Ab 13:00 Uhr greifen die Männer in das Spielgeschehen in der Karl Marx Straße 108 ein.

Montag, 5. September 2016

Männer gewinnen Fritze Bollmann Cup

Nach einer 1:2 Niderlage gegen den SC Einheit Luckau und Siegen gegen die Mannschaften von SF Brandenburg I + II, sowie SG Rotation Prenzlauer Berg III + IV, sicherten sich die Männer des VC Wildau den Gesamtsieg beim Fritze Bollmann Cup 2016 in Brandenburg. Das Team sicherte sich die Trophäe zum zweiten Mal in Folge und hat im nächsten Jahr die Chance sich den Wanderpokal engültig in die vereinseigene Vitrine zu stellen.

Sieger beim Fritze Bollmann Cup 2016:
J. Liedtke, S. Liebsch, M. Kaspar, K. Dittmer, M. Göhr, S. Rehfeldt, R. Kraft,
A. Dehnst